#142: Musik

Ich bin wieder mal bei einer Schlogger'schen Comic-Collab dabei, wenn auch ziemlich verspätet. Aber beim Thema Musik muss ich einfach mitmachen! Allerdings ist mir die typischen Konzert-Reportage doch schon zu ausgeluscht, weshalb ich diesmal wieder etwas esoterischere Wege beschritten habe. Ist nicht ganz so geworden wie geplant, aber was soll's.

Die anderen Teilnehmer sind:

Musikempfehlung der Woche: Between the Buried and Me - Ants of the Sky: Melodischer Progressive Metal, der zwar in der Mitte ein wenig langweilig wird, aber dafür den ausdauerden Hörer mit einem super Höhepunkt belohnt.

Kommentare:

  1. So hab ich das noch nie gesehen! Wenn das so ist, dann vernachlässige ich meine Huldigungspflicht ziemlich sträflich, weil ich nie auf Konzerte gehe^^° Der Gott im letzten Panel ist auch ein bisschen gruselig...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ja jeder auf seine Art huldigen, so ganz im Privaten gilt sicher auch ;)

      Löschen
  2. Dieser esoterische Touch gefällt mir sehr XD
    Ich find's super, wie immer! Und die "normalen" Konzertberichte
    werden auch nie langweilig werden ;)

    Finde ich übrigens klasse, dass du nach deinem Zivi als Betreuer weitermachst!
    Mehr Männer braucht die Branche!!! :3

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Esoterik wird's in nächster Zeit wohl noch mehr geben, also schön dass das gut ankommt ;)

      Der Betreuerjob ist zwar nur mal für ein Jahr, weil ich dann noch studieren will, aber wer weiß, vielleicht steig ich ja später wieder ein. Vorstellen kann ich's mir auf jeden Fall :)

      Löschen

Kommentare und konstruktive Kritik sind immer gern gesehen!